Aufrufe
vor 3 Jahren

UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017

  • Text
  • Wirtschaftsmagazin
  • Wnews
  • Bank
  • Awares
  • Recon
  • Aps
  • Gewerbebau
  • Gillig
  • Ihk
  • Hettenbach
  • Eisos
  • Eskon
  • Boepple
  • Roll
  • Volkach
  • Kreissparkasse
  • Aussenwirtschaft
  • Dienstleistungen
01.2017 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN • AUSSENWIRTSCHAFT • Advertorial B4B Themenmagazin

© Bardusch Die

© Bardusch Die Kontrollstationen in der Heilbronner Niederlassung. Als Caroline Bardusch 1871 eine kleine Wäscherei gründete und sich um die Wäsche der Offiziere aus der damaligen Militärschule in Ettlingen kümmerte, war noch nicht absehbar, dass sich daraus ein weltweit agierendes, hochmodernes Dienstleistungsunternehmen entwickeln würde. „Outsourcing“ gehörte damals noch nicht zum Vokabular der Volks- und Betriebswirtschaftler und doch waren es gerade klassische Bereiche wie Mitarbeiterverpflegung oder Reinigungsarbeiten in denen der Wirtschaftszweig der „unternehmensnahen Dienstleistungen“ seine Wurzeln hat. Und ebenso rasant wie die Branche, entwickelte sich auch die anfangs kleine Wäscherei. Als bei Caroline Bardusch 23 Jahre später die erste Waschmaschine aufgestellt wurde, zählten längst nicht nur die Militärschule, sondern auch zahlreiche private Haushalte, Gaststätten und Hotels zu den Kunden des aufstrebenden Unternehmens. Weitere 16 Jahre später, 1910, beschäftigte die Firma bereits 100 Mitarbeiter. 22 JANUAR 2017 „„Wir haben den Standort Heilbronn zum modernsten Betrieb innerhalb von Bardusch- Deutschland ausgebaut.“ “ Bardusch-Niederlassungsleiter Patrick Fang Steigende Nachfrage Bardusch expandierte weiter, baute sein Dienstleistungsangebot kontinuierlich aus und entwickelte sich zum Vollserviceanbieter im Textil-Mietservice. Ob ergonomische Berufs- und Schutzkleidung, Stoffhandtuchspender, Schmutzfangmatten und Wischmopps oder Service für dekontaminierte Spezialkleidung für Reinräume – heute ist Bardusch ein Vorzeigeunternehmen in Sachen unternehmensnahe Dienstleistungen und immer „nah dran“ an den Bedürfnissen seiner Kunden. Und dies auch seit über 40 Jahren in Heilbronn. Im Industriegebiet Rötel gründete das heute in fünfter Generation geführte Familienunternehmen 1976 die damals zweite Niederlassung. Bis zum Sommer 2016 wurde sie erweitert und modernisiert. Mit einem Investitionsvolumen rund 3,7 Millionen Euro reagierte das Unternehmen auf die seit Jahren steigende Nachfrage nach den Bardusch-Dienstleistungen im Raum Heilbronn. Niederlassungsleiter Patrick Fang: „Wir haben den Standort Heilbronn zum modernsten Betrieb inner-

Titel halb von Bardusch-Deutschland ausgebaut.“ ln der Niederlassung Heilbronn sind aktuell 131 Mitarbeiter beschäftigt. Täglich werden bis zu 12.000 Textilien in validierten Waschverfahren desinfizierend aufbereitet – wobei nach den abgeschlossenen Modernisierungsmaßnahmen die Kapazität jetzt auf bis zu 18.000 Teile pro Tag ausgebaut werden kann. Eine Sortieranlage im Finishing- Bereich, die Modernisierung der Näherei, ein erweiterter Maschinenpark sowie neue Kontrollstationen sind Teil des neuen Betriebskonzeptes. Zur Optimierung der Prozesse tragen auch drei Faltroboter, zusätzliche Trockner und zwei neue Finisher (= ein Gerät zum Entfernen von Falten aus Kleidungsstücken oder zum Auftragen einer Imprägnierschicht) bei. Wirtschaftlich und umweltfreundlich Außerdem wurde ein neues Kesselhaus inklusive Abwasseraufbereitung installiert, denn neben wirtschaftlichen Überlegungen spielten auch ökologische Gesichtspunkte bei der Modernisierung der Heilbronner Niederlassung eine zentrale Rolle. Patrick Fang: „ln der Produktion fallen an den einzelnen Waschaggregaten, der Wasseraufbereitung und dem Kesselhaus unterschiedliche Abwasserströme an. Die neue Injektor-Flotationsanlage bereitet Abwässer rein physikalisch-chemisch auf, ist energetisch ohne vergleichbares Vorbild und erzielt hervorragende Ergebnisse. Über weitere Reinigungsstufen ist je nach Produktionsverfahren eine Recyclingquote von 30 bis 80 Prozent der eingesetzten Frischwassermenge möglich. Und statt des bisherigen Dampfkessels gibt es jetzt einen Schnelldampferzeuger. „Dieser ist kleiner, nicht so wartungsintensiv und dank seines geringen CO 2 -Ausstoßes und niedrigen Energiebedarfs wesentlich umweltfreundlicher“, erklärt der © Bardusch Im Kesselhaus zwischen den Tanks zur Abwasseraufbereitung. Niederlassungsleiter. Über 1.600 Kunden versorgt Bardusch allein von Heilbronn aus. Das Einzugsgebiet reicht von Nürnberg, Hof, Bamberg und Erlangen über Schweinfurt und Würzburg bis Buchen, Mosbach und Sinsheim. Weltweit beschäftigt der Textilspezialist mittlerweile über 3.600 Mitarbeiter an 40 Standorten und erwirtschaftet mit seinen unternehmensnahen Dienstleistungen einen Jahresumsatz von über 300 Millionen Euro. So hat sich die kleine Wäscherei zum Global-Player entwickelt – und wächst weiter. JANUAR 2017 23

w.news Wirtschaftsmagazin

KREATIVE NACHHALTIGKEITSKONZEPTE ALS CHANCE| w.news 02.2020
GIGABIT-ALLIANZ GEFORDERT| w.news 01.2020
IM REICH DER LÖWEN - GRÜNDERLAND BADEN-WÜRTTEMBERG| w.news 12.2019
VOM ÜBERWINDEN VON WIDERSPRÜCHEN| w.news 11.2019
NOTFALLPLANUNG - SICHERUNG DES UNTERNEHMENS| w.news 10.2019
GIGABIT - ALLIANZ GEFORDERT| w.news 09.2019
WIRTSCHAFT FOR FUTURE| w.news 07./08.2019
BUGA – GARTEN, GASTRO & GEWERBE| w.news 06.2019
EUROPA 2019| w.news 05.2019
AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019
FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019
DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.