Aufrufe
vor 1 Woche

NOTFALLPLANUNG - SICHERUNG DES UNTERNEHMENS| w.news 10.2019

  • Text
  • Kummich
  • Orpheo
  • Gewerbeimmo
  • Eswe
  • Notfallplanung
  • Wirtschaft
  • Themenmagazin
  • Wnews
  • Stellenanzeigen
  • Jobs
  • Philipparchitekten
  • Deutschland
  • Juli
  • Hyundai
  • Region
  • Oktober
  • Unternehmen
  • Heilbronn
10.2019 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Notfallplanung - Sicherung des Unternehmens • Messe - Tagungen - Events • Advertorial B4B Themenmagazin

Newsticker Neues aus

Newsticker Neues aus Berlin und Brüssel Steuerliche Behandlung von Gutscheinen bleibt unverändert Berlin. Der DIHK hat zusammen mit anderen Spitzenverbänden seine Kritik an der geplanten steuerlichen Behandlung von Gutscheinen geäußert und erreicht, dass die ursprünglichen Pläne im zu beratenden Gesetzentwurf nicht aufgenommen worden sind. Danach beabsichtigte die Finanzverwaltung im aktuellen Jahressteuergesetz 2019 Sachzuwendungen von Arbeitgeber an Arbeitnehmer neu zu definieren. Der Vorschlag für eine Definition, der im Referentenentwurf unterbreitet wurde, war so eng gefasst, dass u. a. auch Gutscheine, die bei mehreren Geschäften, z. B. auch regionale City-Cards, nicht mehr als Sachzuwendung, sondern als Barlohn gelten sollten. Dies hätte zur Folge gehabt, dass Arbeitgeber diese Gutscheine nicht mehr steuerfrei unter die 44-Euro-Freigrenze an Arbeitnehmer hätten überreichen können. Stattdessen hätte eine individuelle Versteuerung beim Arbeitnehmer stattfinden müssen. Die Bundesregierung hat nun den Vorschlag des Bundesministeriums für Finanzen in dem weiter zu beratenden Gesetzentwurf nicht aufgenommen. So bleibt es zunächst bei der aktuellen Rechtslage und es erfolgt keine Änderung zum Jahr 2020. karbe.daniela@dihk.de Erfolgsmodell duale Ausbildung weiter stärken Berlin. Vertreter der Bundesregierung, der Bundesagentur für Arbeit, der Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften und Länder haben am 26. August die neue Vereinbarung der Allianz für Ausund Weiterbildung 2019 - 2021 unterzeichnet. Mit der Erklärung bekennen sich die Unterzeichner zu einer starken beruflichen Bildung und richten die Handlungsfelder und konkrete Maßnahmen dafür neu aus. Das Ende 2014 gegründete Bündnis setzt sich dafür ein, die Attraktivität, Qualität und Leistungsfähigkeit sowie die Integrationskraft der beruflichen Bildung weiter zu stärken. DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer: „Unsere gemeinsame Allianz hat in den vergangenen vier Jahren erfolgreiche Arbeit geleistet. Trotz des Rückgangs der Schülerzahlen und des Trends zum Studium konnten die Betriebe den Abwärtstrend bei den Ausbildungsverträgen vorerst stoppen.“ kiss.markus@dihk.de Jetzt gegensteuern Berlin. Angesichts internationaler Handelskonflikte, Unsicherheiten in zentralen Regionen der Ölversorgung sowie eines noch immer ungelösten Brexits ist es nach Einschätzung von DIHK- Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben umso wichtiger jetzt die Probleme im Inland anzupacken. „Die Unternehmen geraten am Standort Deutschland wegen der Belastung mit Steuern und Bürokratie immer mehr unter Druck“, warnt Wansleben. „Während der Durchschnitt der Steuerbelastung für Unternehmen in den westlichen Industrieländern bei rund 24 Prozent liegt, zahlen Personen- und Kapitalgesellschaften hierzulande rund 30 Prozent Unternehmenssteuern – teilweise sogar noch mehr. Wenn wir hier nicht gegensteuern, wird die deutsche Wirtschaft bei nachlassender IHK-VERANSTALTUNGEN (Auszug) Okt. - Nov. 2019 Datum Veranstaltung Ort Preis 15.10.2019 Russland-Update 2019: Sanktionen, Zertifizierung, Zoll und Logistik IHK Heilbronn-Franken 130,00 € 16.10.2019 Das IHK Ursprungszeugnis in Heilbronn IHK Heilbronn-Franken kostenfrei 16.-17.10.2019 Sachkundeprüfung „Finanzanlagenfachmann-/frau IHK“ Heilbronn / Neckarsulm 190-380,00 € 17.10.2019 AHK-Sprechtag Schweden Heilbronn kostenfrei 17.10.2019 RKW-Sprechtag IHK HN-Franken, Geschäftsstelle BMGH kostenfrei 17.10.2019 Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO Heilbronn 180,00 € 21.10.2019 Einblicke in das Kreditgeschäft – Professionelle Kommunikation mit der Hausbank IHK Heilbronn-Franken kostenfrei 21.10.2019 Unterrichtung nach dem Gaststättengesetz Heilbronn 130,00 € 22.10.2019 Marketing und Vertrieb im Blick IHK Heilbronn-Franken 350,00 € 22.10.2019 Sprechtag mit L-Bank und Bürgschaftsbank/MBG in Heilbronn Handwerkskammer Heilbronn-Franken kostenfrei 22.10.2019 Umsatzsteuer im internationalen Warenverkehr IHK Heilbronn-Franken 150,00 € 22.10.2019 Unterrichtung nach dem Gaststättengesetz Heilbronn 100,00 € 22.10.2019 Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten Sparkasse Hohenlohekreis Künzelsau kostenfrei Weitere Infos zu den Veranstaltungen unter www.heilbronn.ihk.de/termine Konjunktur regelrecht in die Zange genommen.“ vogelbach.melanie@dihk.de In die Zukunft investieren Berlin. Aus Sicht der deutschen Wirtschaft dürfen wichtige Zukunftsinvestitionen in den Ausbau der Energienetze, in neue Verkehrskonzepte, aber auch in die Bahn- und die digitale Infrastruktur nicht weiter auf die lange Bank geschoben werden. „Denn das sind Investitionen sowohl in den Klimaschutz als auch in den Wirtschaftsstandort Deutschland“, betonte DIHK- Vize-Chef Achim Dercks. „Die Unternehmen brauchen zudem dringend Planungssicherheit, um selbst noch stärker in klimafreundliche Produkte und Dienstleistungen zu investieren.“ Dercks schlägt vor, für diese Aufgaben zunächst die vorhandenen Mittel aus dem Energie- und Klimafonds sowie aus dem Fonds „Digitale Infrastruktur“ auszuschöpfen. Es gebe keinen Grund, eine Diskussion über neue Schulden zu führen. becker.mark@dihk.de OKTOBER 2019 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 34 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- www.heilbronn.ihk.de

BUSINESSFORBUSINESS THEMENMAGAZIN 10.19 HEILBRONN - FRANKEN Advertorial im Wirtschaftsmagazin w.news der IHK Heilbronn-Franken www.b4b-themenmagazin.de CARMEN WÜRTH FORUM TOP THEMA MESSEN-TAGUNGEN-EVENTS SEITE 3 LOGISTIK & FUHRPARK SEITE 6 DRUCK & VERPACKUNG SEITE 11 STELLENANZEIGEN DER REGION HEILBRONN-FRANKEN FÜR FACH- & FÜHRUNGSKRÄFTE SEITE 10 © Carmen Würth Forum

w.news Wirtschaftsmagazin

NOTFALLPLANUNG - SICHERUNG DES UNTERNEHMENS| w.news 10.2019
GIGABIT - ALLIANZ GEFORDERT| w.news 09.2019
WIRTSCHAFT FOR FUTURE| w.news 07./08.2019
BUGA – GARTEN, GASTRO & GEWERBE| w.news 06.2019
EUROPA 2019| w.news 05.2019
AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019
FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019
DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.