Aufrufe
vor 2 Jahren

INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016

  • Text
  • Zeitschrift
  • Magazin
  • Wnews
  • Wirtschaft
  • Sicherheit
  • Schwarz
  • Hack
  • Totenkopf
  • Bildung
  • Digitalisierung
  • November
  • Recon
  • Azv
  • Aufbaugilde
  • Coaching
  • Harten
  • Kreissparkasse
  • Philipp
  • Netplans
  • Eisos
11.2016 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: INFORMATIONSSICHERHEIT • AUSBILDUNG IM WANDEL • Advertorial Themenmagazin Weltmarktführer 2017 • B4B Baden-Württemberg

Bevor die Gurken ins

Bevor die Gurken ins Glas kommen, werden sie noch ein letztes Mal kontrolliert. © Müller

IHK + Region VOM FELD INS GLAS AN EINEM TAG Das Hengstenberg-Werk in Bad Friedrichshall ist auf Sauerkonserven spezialisiert. Es verarbeitet nahe zu ausschließlich heimische Gurken, produziert rund 25 Millionen Liter Essigvarietäten im Jahr und ist Marktführer bei mediterranen Tomatenartikeln in Deutschland. V o n H e l m u t M ü l l e r Von Mitte Juni bis Anfang September ist Gurkenzeit. Langsam schiebt sich dann auf den Feldern der sogenannte Gurkenflieger voran, rund 150 Meter in der Stunde. Schon morgens in aller Frühe liegen Erntehelfer bäuchlings auf der Erntemaschine und pflücken die Früchte schonend von Hand vom Gewächs. Noch am frühen Vormittag wird die grüne Kürbisfrucht tonnenweise bei Hengstenberg in Bad Friedrichshall angeliefert, vollautomatisiert sortiert und gewaschen. Die Mitarbeiter an den Förderbändern kontrollieren das Gurkenmeer noch einmal und verlesen sie von Hand, bevor sie mit Gewürz und Aufguss ins Glas wandern und für lange Haltbarkeit pasteurisiert werden. „In der Morgendämmerung geerntet, mittags verarbeitet, am Nachmittag ausgeliefert – die Reise einer Gurke vom Feld ins Glas dauert in der Regel nur einen Tag“, sagt Werksleiter Andreas Gailing. Innerhalb von nur zehn Wochen produziert Hengstenberg den gesamten Jahresbedarf an eingelegten Gurkenspezialitäten. Verarbeitet werden im Jahr rund 17.000 Tonnen Gurken-Rohware. Zweitgrößte Produktion von Gewürzgurken weltweit Dabei kommen fast ausschließlich heimische Gurken ins Glas. „Nur Cornichons kaufen wir teilweise aus dem Ausland zu, über 90 Prozent beziehen wir von Landwirten im Umkreis von 30 bis 40 Kilometern“, sagt Gailing. Rund 250.000 Tonnen Gewürzgurken bauen deutsche Landwirte im Freiland auf rund 2.200 Hektar an – die weltweit zweitgrößte Menge nach den USA mit rund 405.000 Tonnen und vor Mexiko mit 151.000 Tonnen. Vom zentralen Logistik-Zentrum in Bad Friedrichshall NOVEMBER 2016 7

w.news Wirtschaftsmagazin

WIRTSCHAFT FOR FUTURE| w.news 07./08.2019
BUGA – GARTEN, GASTRO & GEWERBE| w.news 06.2019
EUROPA 2019| w.news 05.2019
AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019
FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019
DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.