Aufrufe
vor 1 Woche

GIGABIT - ALLIANZ GEFORDERT| w.news 09.2019

  • Text
  • Uruguay
  • Philipparchitekten
  • Jobs
  • Allianz
  • Gigabit
  • Wnews
  • Ihk
  • Stellenanzeigen
  • Finanzen
  • Deutschland
  • Wirtschaft
  • Familienunternehmen
  • September
  • Heilbronn
  • Region
  • Unternehmen
09.2019 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Gigabit - Allianz gefordert • Familienunternehmen • Advertorial B4B Themenmagazin

Newsticker Neues aus

Newsticker Neues aus Berlin und Brüssel Mittelstand fühlt sich in besonderer Weise mit der Heimat verbunden Berlin. In der Debatte um die Landflucht in Ostdeutschland hat sich der DIHK dafür ausgesprochen, die Attraktivität der regionalen Wirtschaftsräume zu stärken. „Ländliche Räume sind wichtige Standorte für hunderttausende Betriebe aus zahlreichen Branchen“, betonte DIHK-Präsident Eric Schweitzer. Insbesondere mittelständische Familienunternehmen und kleine Betriebe fühlten sich „in besonderer Weise ihrer Heimat verbunden“, und gerade in den neuen Bundesländern prägten sie die ländliche Wirtschaftsstruktur. „Häufig wird vergessen, dass 90 Prozent der Investitionen in Deutschland von Privatunternehmen getätigt werden“, so Schweitzer. „Unternehmen investieren aber nur dann, wenn die Rahmenbedingungen in der Region stimmen.“ Deshalb sei es entscheidend, dass Politik die Wirtschaft entsprechend unterstütze. „Wir brauchen gerade auch in den neuen Bundesländern ein besseres Innovationsklima, das heißt: technologiefreundliche Regeln, weniger Bürokratie, mehr E-Government und eine belastbare digitale Infrastruktur.“ Dass es etwa noch immer viele Gewerbegebiete ohne leistungsfähigen Glasfaseranschluss gebe, müsse „so schnell wie möglich“ geändert werden, forderte der DIHK-Präsident. Ein weiterer Aspekt: „Sechs von zehn deutschen Unternehmen sehen im Fachkräftemangel ein Risiko für die eigene Geschäftsentwicklung. Daher engagieren sich die Industrie- und Handelskammern auch sehr beim Thema, Fachkräfte für ländliche Regionen zu gewinnen.“ blum.petra@dihk.de Künstliche-Intelligenz-Strategie konkretisieren und umsetzen Berlin. Beim Treffen der Bundeskanzlerin mit den Spitzen von Wirtschaftsverbänden und Gewerkschaften am 17. Juni 2019 in Meseberg ging es um künstliche Intelligenz (KI) und ihre Folgen für Unternehmens- und Arbeitsprozesse. DIHK-Präsident Eric Schweitzer hob die enorme Bedeutung des Themas für die deutschen Betriebe hervor. Schon heute erzeugten Maschinen viele Daten, die unmittelbar für neue innovative Produkte und Dienstleistungen genutzt werden könnten. „Diese Entwicklung sollten Wirtschaft, Politik und Forschung in Deutschland und Europa entschieden vorantreiben und gemeinsam gestalten“, sagte der DIHK-Präsident. Die Bundesregierung müsse hier einen Beitrag für ein gutes Innovationsklima leisten, indem sie vor allem ihre KI-Strategie weiter konkretisiere und umsetze. Deutschland brauche flächendeckend eine leistungsfähige digitale Infrastruktur aus Glasfaser und 5G. sobania.katrin@dihk.de Kampagne der IHK-Organisation zur Europawahl stößt auf positives Echo Brüssel. Eine erfolgreiche Bilanz ihrer gemeinsamen Kampagne zur Europawahl haben der DIHK und die Hauptgeschäftsführer der 79 IHKs bei ihrem Treffen Mitte Juni in Brüssel gezogen. Unter dem Hashtag #GemeinsamEuropaGestalten hatte die IHK-Organisation mehr als 50 Veranstaltungen in ganz Deutschland und Brüssel organisiert. Hinzu kamen auf der Sonderwebseite zur Europawahl und in den Social-Media-Kanälen mehr als 70 Statements von Unternehmerinnen und Unternehmern zu den konkreten wirtschaftlichen Vorteilen, die Europa ihren Betrieben bietet. Außerdem unter anderem: mehr als 70 EU-Projekttage an Berufsschulen, 1800 Antworten auf das IHK-Unternehmensbarometer zur Europawahl, europapolitische Positionen der IHK-Organisation zu 21 Themenfeldern sowie Beiträge zur Europawahl in allen 73 IHK- Zeitschriften. Die EU-Kommission sieht in diesen und vergleichbaren Aktivitäten einen wesentlichen Grund für die wieder gestiegene Wahlbeteiligung. lemcke.freya@dihk.de Neues Fachkräfteeinwanderungsgesetz – Licht und Schatten Berlin. Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz reagiert die Bundesregierung auf die zunehmenden Personalengpässe in den Unternehmen. Dass bei der Zuwanderung beruflich Qualifizierter aus Drittstaaten die Beschränkung auf einige Engpassberufe aufgehoben wird, bewertet der DIHK als grundsätzlich gut für die Betriebe. Gleiches gilt für die grundsätzliche Möglichkeit, auch zur Arbeitsplatzsuche nach Deutschland kommen zu können. Allerdings sieht der DIHK hier nach entsprechenden Rückmeldungen aus der Praxis der Unternehmen hohe Hürden. Damit die neuen Möglichkeiten insgesamt genutzt werden könnten, seien Begleitmaßnahmen im In- und Ausland sinnvoll. hardege.stefan@dihk.de IHK-VERANSTALTUNGEN (Auszug) Sept. - Okt. 2019 Datum Veranstaltung Ort Preis 11.-14.09.2019 Save the date: Internationaler Triz-Kongress Trizfest 2019 Bildungscampus HN 500,00 €; Mitglieder IHK HN: 350,00 € 12.-13.09.2019 Sachkundeprüfung „Geprüfte/r Kaufmann/-frau für Versicherungsvermittlung IHK“ Heilbronnn 300,00 € 16.09.2019 IHK-Informationsveranstaltung: Wie mache ich mich selbständig Rathaus Öhringen, Marktplatz 15, 74613 Öhringen kostenfrei 17.09.2019 AHK-Sprechtag Italien IHK Heilbronn-Franken kostenfrei 18.09.2019 KEFF-Forum Lastspitzenmanagement in Unternehmen in Neckarsulm KS Kolbenschmidt GmbH, NSU kostenfrei 18.-19.09.2019 Sachkundeprüfung „Finanzanlagenfachmann-/frau IHK“ Heilbronn / Neckarsulm 190,00 € - 380,00 € 19.09.2019 Arbeitskreis Logistik – Cross-docking unter Einsatz von SAP EWM bei ebm-papst ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG, Mulfingen Weitere Infos zu den Veranstaltungen unter www.heilbronn.ihk.de/termine kostenfrei SEPTEMBER 2019 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 34 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- www.heilbronn.ihk.de

BUSINESSFORBUSINESS THEMENMAGAZIN 09.19 FAMILIENUNTERNEHMEN Advertorial im Wirtschaftsmagazin w.news der IHK Heilbronn-Franken www.b4b-themenmagazin.de e Lösungen e und ausm Technon. ie eine Mitr Academy wickeln und FLIESSTAKTFERTIGUNG BEI ERSA 08.08.2019 14:54:43 TOP THEMA FAMILIENUNTERNEHMEN BESTESEITEN.DE REGION TAUBER-FRANKEN SEITE 3 SEITE 10 SEITE 11 STELLENANZEIGEN DER REGION HEILBRONN-FRANKEN FÜR FACH- & FÜHRUNGSKRÄFTE SEITE 14 © D. Hartel, Kurtz Ersa

w.news Wirtschaftsmagazin

GIGABIT - ALLIANZ GEFORDERT| w.news 09.2019
WIRTSCHAFT FOR FUTURE| w.news 07./08.2019
BUGA – GARTEN, GASTRO & GEWERBE| w.news 06.2019
EUROPA 2019| w.news 05.2019
AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019
FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019
DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.