Aufrufe
vor 1 Woche

GIGABIT - ALLIANZ GEFORDERT| w.news 09.2019

  • Text
  • Uruguay
  • Philipparchitekten
  • Jobs
  • Allianz
  • Gigabit
  • Wnews
  • Ihk
  • Stellenanzeigen
  • Finanzen
  • Deutschland
  • Wirtschaft
  • Familienunternehmen
  • September
  • Heilbronn
  • Region
  • Unternehmen
09.2019 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Gigabit - Allianz gefordert • Familienunternehmen • Advertorial B4B Themenmagazin

IHK + Region 80 60 40 20

IHK + Region 80 60 40 20 37,5 12,5 50,0 Maschinenbau Fahrzeugbau AKTUELLE GESCHÄFTSLAGE in einzelnen Industriebereichen 2/2019 (in Prozent) schlecht befriedigend gut 13,9 38,4 47,7 Metallerzeugnisse 9,3 58,1 32,6 Elektrotechnik 13,2 35,9 50,9 Glasindustrie/ Chemische Steine- Industrie verarbeitung 7,1 50,0 42,9 15,4 23,1 61,5 Ernährungsgewerbe 17,6 41,2 41,2 Die Balken geben jeweils die Prozentanteile der Urteile der Unternehmen aus einzelnen Bereichen der Industrie zur aktuellen Geschäftslage an. wiegen nur noch leicht die optimistischen Stimmen. Während ein Fünftel (Vorquartal 26 Prozent) der Betriebe von einer günstigeren Geschäftsentwicklung ausgeht, zeigen sich 16 Prozent (Vorquartal 13 Prozent) hinsichtlich des zukünftigen Geschäftsverlaufs skeptisch. Bei den Beschäftigungsplanungen der Unternehmen sind Spuren der konjunkturellen Abschwächung erkennbar. Der Saldo aus positiven und negativen Stimmen liegt mittlerweile leicht im negativen Bereich. Im Einzelnen sehen 16 Prozent (Vorquartal 23 Prozent) der Unternehmen Neueinstellungen vor, während 19 Prozent (Vorquartal 13 Prozent) eine Reduzierung der Beschäftigtenzahl erwägen. Nach wie vor stellt der Fachkräftemangel mit 57 Prozent (Vorquartal 62 Prozent) das größte Geschäftshemmnis für die Unternehmen dar. Geschäftserwartungen 50 40 30 20 10 0 -10 -20 Belebung IHK-KONJUNKTURUHR 3/2009–2/2019 (in Prozent) 3/09 1/10 1/13 Aufschwung 1/11 1/18 1/14 1/16 1/17 1/15 1/12 1/19 2/19 Botschaft ernüchternd Die Botschaft der aktuellen Konjunkturumfrage hinsichtlich der weiteren Aussichten ist ernüchternd. Angesichts der schwachen Weltkonjunktur, schwelender Handelskonflikte, dem noch immer ungelösten Brexit und wachsenden geopolitischen Risiken sind die vorsichtigen Erwartungen und zurückhaltenderen Investitionsplanungen der Unternehmen aber verständlich. Soll es nur bei einer Konjunkturdelle bleiben, sind nun dringend positive Signale notwendig. Bisher setzt die Binnennachfrage ein Gegengewicht zu den außenwirtschaftlichen Belastungen. Entscheidend für die weitere Entwicklung wird sein, ob sich die globale Risikosituation zumindest teilweise entspannt, die Weltwirtschaft wieder mehr an Schwung gewinnt und die Industrieflaute endet, bevor sie sich noch stärker auf dem Arbeitsmarkt beziehungsweise auch in den Binnenbranchen niederschlägt. -30 -40 -50 Abschwung Abkühlung -50 -40 -30 -20 -10 0 10 20 30 40 50 Aktuelle Geschäftslage Die Konjunkturuhr stellt den Zusammenhang zwischen der Lagebeurteilung und den Erwartungen der Unternehmen in einem Vier-Quadranten-Diagramm dar. Idealtypischerweise bewegt sich die Wirtschaft im Uhrzeigersinn durch die vier Felder Belebung, Aufschwung, Abkühlung und Abschwung. Bei leicht verbesserten Lageeinschätzungen, aber spürbar ungünstigeren Geschäftserwartungen zeigt die Konjunkturuhr für die Region Heilbronn-Franken die wirtschaftliche Entwicklung zwar noch im Aufschwungsquadranten, aber mit einer deutlichen Tendenz in Richtung Abkühlungsquadranten. Industrie spürt nachlassende Nachfrage Die aktuelle Geschäftslage wird von den regionalen Industrieunternehmen per saldo nur wenig ungünstiger als im Vorquartal beurteilt. Wie im Vorquartal sprechen 45 Prozent der Betriebe von einer guten Geschäftslage, während elf Prozent (Vorquartal acht Prozent) der Unternehmen mit dem Geschäftsverlauf unzufrieden sind. Die Lagebeurteilungen liegen weiterhin über dem langfristigen Durchschnitt. Die Auftragseingänge aus dem In– und Ausland sind jedoch weiter gesunken. Angesichts SEPTEMBER 2019 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 10 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- www.heilbronn.ihk.de

Mit durchgängig digitalen Prozessen sichere ich mir neue Freiräume in meinem Unternehmen. Egal, was Sie geschäftlich planen: Die dafür notwendigen Freiräume verschaffen Sie sich mit durchgängig digitalen DATEV-Lösungen. Für sämtliche kaufmännischen Aufgaben – von der Angebotserstellung bis hin zum Jahresabschluss bei Ihrem Steuerberater. So können Sie sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren – Ihr Unternehmen. Digital-schafft-Perspektive.de

w.news Wirtschaftsmagazin

GIGABIT - ALLIANZ GEFORDERT| w.news 09.2019
WIRTSCHAFT FOR FUTURE| w.news 07./08.2019
BUGA – GARTEN, GASTRO & GEWERBE| w.news 06.2019
EUROPA 2019| w.news 05.2019
AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019
FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019
DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.