Aufrufe
vor 2 Wochen

FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019

  • Text
  • Philipparchitekten
  • Weihbrecht
  • Fruehjahrsempfang
  • Fachkraeftegewinnung
  • Fachkraefte
  • Wirtschaft
  • Wnews
  • Heilbronn
  • Buga
  • Bundesgartenschau
  • Region
02.2019 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Fachkräftegewinnung • Bundesgartenschau Heilbronn • Advertorial B4B Themenmagazin

Newsticker Wichtiger

Newsticker Wichtiger Impuls für den deutsch-französischen Motor und Europa Berlin. Von der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages von Aachen durch Bundeskanzlerin Angela Merkel und den französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron erwartet DIHK-Präsident Eric Schweitzer deutliche Impulse: Die deutsch-französische Zusammenarbeit sei ein wichtiger Schlüssel für eine stärkere EU. „Erfreulicherweise stärkt der neue Vertrag auch explizit die Kooperation in der Berufsbildung“, sagte Schweitzer. Mit der gemeinsamen Exzellenzinitiative soll die grenzüberschreitende Mobilität in der Berufsausbildung gefördert werden. Beide Partnerländer stehen vor der Herausforderung, ihre Berufsbildungssysteme auch für leistungsstarke Jugendliche als gleichwertige Alternative zum Hochschulstudium attraktiv zu machen. Eine stärkere deutsch-französische Bildungszusammenarbeit sei zudem notwendig, um Neues aus Berlin und Brüssel den Bedarf der deutschen und französischen Wirtschaft an Mitarbeitern mit Kenntnissen der Sprache und Kultur des Partnerlandes zu decken. Derzeit fehlen hier nach Schätzung der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer ca. 6.000 solcher Fachkräfte. borella.sara@dihk.de fabian.barbara@dihk.de Ideen zur Zukunft der beruflichen Bildung in Europa entwickelt Brüssel. Der „Beratende Ausschuss für Berufsbildung“ (ACVT), bestehend aus Regierungsvertretern, Sozialpartnern sowie Wirtschaftskammern der EU-Mitgliedstaaten, hat gegenüber der EU-Kommission Empfehlungen für die Zukunft der Beruflichen Bildung in Europa formuliert. Ziel ist es, die Berufsbildungssysteme in Europa für die Bewältigung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen fit zu machen. So sollen die nationalen Berufsbildungssysteme sowohl Exzellenz als auch soziale Inklusion fördern und lebenslanges Lernen ermöglichen. Außerdem soll die Wirtschaft in die Steuerung der Berufsbildungssysteme einbezogen werden. Die Empfehlungen des ACVT sind eine wichtige politische Richtschnur für die EU-Kommission bei ihrer Ausarbeitung neuer EU-Initiativen und Aktivitäten im Bereich der Beruflichen Bildung. Der DIHK hat sich dabei durch seine direkte Ausschussmitgliedschaft gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Österreich und auch über seinen europäischen Dachverband Eurochambres aktiv eingebracht. fabian.barbara@dihk.de DIHK stellt Rampenregeln auf Berlin. Parkraum bereitstellen, Zeitfenster einhalten, Zuständigkeiten regeln: Mit den neun „Goldenen Rampenregeln“ möchte der DIHK dazu beitragen, dass der Empfang und das Verladen von Waren effektiver erfolgt und nicht zuletzt der Beruf des LKW-Fahrers wieder attraktiver wird. Aus den IHK-VERANSTALTUNGEN (Auszug) März - April 2019 Datum Veranstaltung Ort Preis 18.03.2019 IHK-Informationsveranstaltung: Wie mache ich mich selbstständig? Rathaus Crailsheim kostenfrei 20.-21.03.2019 Sachkundeprüfung „Finanzanlagenfachmann/-frau IHK" Heilbronn/Neckarsulm 190,00 € - 380,00 € 21.03.2019 Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO Heilbronn 180,00 €/108,00 € 25.03.2019 BWIHK-Veranstaltungsreihe 2019: „Das neue Verpackungsgesetz" IHK Heilbronn-Franken kostenfrei 25.03.2019 Unterrichtung nach dem Gaststättengesetz Heilbronn 100,00 € 26.03.2019 Sprechtag mit L-Bank und Bürgerschaftsbank/MBG in Heilbronn IHK Heilbronn-Franken kostenfrei 26.03.2019 Umsatzsteuer im internationalen Warenverkehr IHK-Außenstelle Wertheim 150,00 € 27.03.2019 Informationsveranstaltung: „Fehlerhaftes Produkt – wie reagiere ich richtig bei Sachmängeln?" IHK Heilbronn-Franken kostenfrei 29.03.2019 Mit Mut zum eigenen Unternehmen – Jungunternehmertag zeigt den Weg IHK Heilbronn-Franken kostenfrei 08.-12.04.2019 Unterrichtung im Bewachungsgewerbe nach § 34a GEWO Heilbronn 450,00 € 10.04.2019 City Dinner Tour Eppingen Eppingen kostenfrei 11.04.2019 4. Treffen des Energieberaternetzwerks Heilbronn-Franken Crailsheim kostenfrei 11.04.2019 IHK-Frühjahrsempfang 2019 IHK Heilbronn-Franken kostenfrei 11.04.2019 Jungunternehmertreff Heilbronn-Franken Innovationsfabrik HN 5 € Weitere Infos zu den Veranstaltungen unter www.heilbronn.ihk.de/termine Vorschlägen und Anregungen der Betroffenen hat der DIHK die Rampenregeln entwickelt. „Das Ergebnis ist ein gutes Beispiel, wie wir als Wirtschaft gemeinsam unterschiedliche Branchen- und Unternehmensinteressen ausgleichen können“, so DIHK-Vize-Chef Achim Dercks. Die in der Praxis aufgestellten Regeln nutzten allen Beteiligten, betonte Dercks - den Verladern, den Waren- Empfängern, den Transportunternehmern, den Fahrern und der Umwelt. „Standzeiten können so verkürzt und Planungen für alle Seiten verbessert werden. Damit lassen sich Arbeitszeiten und Personaleinsatz verbessern, weil der gerade von den Fahrern oft als frustrierend empfundene Leerlauf vermieden werden kann.“ Gleichzeitig gehe es aber um wechselseitige Anerkennung: „Auch Fahrer und nicht nur die von ihnen gelieferten Waren sollten an der Rampe willkommen sein.“ Mehr dazu unter: https://bit.ly/2DuDGti thiele.patrick@dihk.de MÄRZ 2019 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 30 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- www.heilbronn.ihk.de

Foto: BUGA BUSINESSFORBUSINESS THEMENMAGAZIN 03.19 BUNDESGARTENSCHAU Advertorial im Wirtschaftsmagazin w.news der IHK Heilbronn-Franken www.b4b-themenmagazin.de BLÜHENDES LEBEN. TOP THEMA BUNDESGARTENSCHAU HEILBRONN SEITE 4 BESTESEITEN.DE DER BUGA-PARTNER SEITE 8 EXPERIMENTA SCIENCE CENTER SEITE 17 STELLENANZEIGEN DER REGION HEILBRONN-FRANKEN FÜR FACH- & FÜHRUNGSKRÄFTE SEITE 21

w.news Wirtschaftsmagazin

FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019
DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.