Aufrufe
vor 2 Monaten

FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019

  • Text
  • Philipparchitekten
  • Weihbrecht
  • Fruehjahrsempfang
  • Fachkraeftegewinnung
  • Fachkraefte
  • Wirtschaft
  • Wnews
  • Heilbronn
  • Buga
  • Bundesgartenschau
  • Region
02.2019 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Fachkräftegewinnung • Bundesgartenschau Heilbronn • Advertorial B4B Themenmagazin

IHK + Region Wird

IHK + Region Wird Steffen Sigg engagiert, krempelt er mit seinem Team den ganzen Laden um. MÄRZ 2019 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 16 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- www.heilbronn.ihk.de

© Wolf Heider-Sawall AUF SCHNÄPP- CHENKURS 30, 50, 70 Prozent – kaum einer kennt sie nicht – die rot weißen Schilder mit den Prozentzeichen, die im Einzelhandel Räumungsverkäufe, Jubiläumsverkäufe und Sonderrabattaktionen zwecks Umbau ankündigen. Seit fast 20 Jahren ist Steffen Sigg mit seinem Fleiner Unternehmen „Zeit zum Handeln“ in ganz Deutschland unterwegs auf Schnäppchenkurs. Von Julia Sommerfeld Alles begann damit, dass Wolfgang Sigg sein Einzelhandelsgeschäft in Heilbronn 1997 aufgab. Bereits damals war ihm bewusst, dass die Waren für den bevorstehenden Räumungsverkauf anders präsentiert werden mussten, um einen zufriedenstellenden Ertrag aus den Lagerbeständen zu generieren. Das klappte gut. Und bald schon baten ihn Kollegen in ähnlichen Situationen um Hilfe. Eine neue Geschäftsidee war geboren. Ärmel hochkrempeln Um einen erfolgreichen Räumungs- oder Sonderverkauf durchführen zu können, ist ein Aspekt ganz entscheidend: das Erscheinungsbild des Geschäfts muss radikal verändert werden. „Wenn wir kommen, krempeln wir den ganzen Laden um. Kein Produkt bleibt auf seinem angestammten Platz stehen. Das ist wichtig. Nur so funktionieren unsere Verkaufsaktionen,“ erklärt Steffen Sigg, Sohn von Wolfgang Sigg und Geschäftsführer von „Zeit zum Handeln“, der 2000 zum Unternehmen stieß. Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann war auf der Suche nach einer neuen Perspektive und fing beim Vater als Angestellter an. Eine Weiterbildung zum Fachkaufmann für Marketing folgte und schließlich übernahm Steffen Sigg in 2003 die Geschäftsführung. Mitarbeiter ins Boot holen Inhaber und Mitarbeiter können oft nur staunend danebenstehen, wenn das Team von „Zeit zum Handeln“ die Stahlgerüste sowie Biertische und Bänke im Geschäft aufbaut. „Für die Mitarbeiter ist das zu Beginn eine ganz schwierige Situation. Sie identifizieren sich oft seit vielen Jahren mit dem Geschäft. Und plötzlich kommen wir und verändern alles“, sagt Steffen Sigg. Hier gilt es die Mitarbeiter sofort in das Projekt miteinzubeziehen. Sigg: „Zu Beginn findet immer ein Mitarbeiter-Meeting statt, bei dem wir erklären, wer wir sind und was wir vorhaben.“ Ganz wichtig: „Zeit zum Handeln“ ist da um das Beste für das Geschäft rauszuholen. Das ist meist auch im Sinne der Mitarbeiter. „Dennoch ist es für uns die schwierigste Aufgabe bei der Ausführung des Auftrags die Mitarbeiter ins Boot zu holen,“ erklärt der Geschäftsführer. Verkaufspsycholgie Wie Kunden kaufen, was sie kaufen, wann sie kaufen und dass sie überhaupt etwas kaufen – sind Fragestellungen, die zum täglich Brot von „Zeit zum Handeln“ gehören. Kommt ein Kunde in ein Geschäft, möchte er normalerweise bedient werden. In Zeiten von Umbau- oder www.heilbronn.ihk.de ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 17 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- MÄRZ 2019

w.news Wirtschaftsmagazin

EUROPA 2019| w.news 05.2019
AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019
FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019
DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.