Aufrufe
vor 3 Monaten

EUROPA 2019| w.news 05.2019

05.2019 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Europa 2019 • Spedition, Logistik & Hebetechnik • Advertorial B4B Themenmagazin

IHK + Region ©

IHK + Region © Bausch+Ströbel Der Spezialmaschinenbauer Bausch+Ströbel setzt moderne Techniken, wie ein Virtual Reality Center, zur 3D-Visualisierung der Maschinen ein. Aber nicht nur dieJüngsten haben bei B+S gute Entwicklungschancen. „Jeder Mitarbeiter ist uns gleich wichtig“, unterstreicht Bullinger. Und für jeden hält das Unternehmen Karrierechancen bereit. Ob Projektleiter-, Fachspezialisten- oder Führungskräftelaufbahn, Auslandseinsatz oder Teilzeitmodell, gemeinsam mit den Personalverantwortlichen wird für jeden Mitarbeiter eine individuelle Lösung angestrebt. Planung läuft virtuell Individuell sind auch die Lösungen für die Kunden. Heute versteht sich B+S nicht mehr nur als reiner Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen sondern als Anbieter von Lösungskonzepten, die Ausfallzeiten reduzieren, Produktivität steigern und Flexibilität erhöhen. Stichwort Virtual Reality: Der Kunde kann seine Anlage im Virtual-Reality-Center mittels einer 3D-Brille auf einer Leinwand betrachten und bedienen, bevor diese gebaut ist. Eingesetzt wird diese Technologie von möglichen Lösungsansätzen über die Projektplanung bis zur Schulung des Bedienpersonals. „Schon jetzt erstellen wir einen Großteil der Programmierung bereits im Vorfeld anhand eines digitalen Zwillings, bald wird es die komplette Programmierung sein“, blickt Markus Srtübel in die Zukunft. „Was eine enorme Zeitersparnis für unsere Kunden und uns bedeutet.“ Unter Augmented Reality fasst B+S den Einsatz von Datenbrillen im Bereich Service und Bedienerschulung zusammen. Informationen und Arbeitsanweisungen werden dem Bediener einer komplexen Anlage dabei in die Brille projiziert, so dass dieser beide Hände für die Ausführung frei hat. VarioSys: Ein sehr flexibles und zudem platz- und zeitsparendes System für die Produktion von Arzneimitteln in kleineren Chargen (1 – 6.000 St./h). MAI 2019 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 16 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- www.heilbronn.ihk.de

Mit Partnern Richtung Digitalisierung Eine Produktionslinie auf Kundenseite besteht meist aus mehreren Anlagen und Maschinen unterschiedlicher Hersteller. „Um diese Anlagen vernetzen und vor allem Ausfallzeiten reduzieren zu können, entwickeln wir gemeinsam mit strategischen Partnern der sogenannten Excellence United eine offene, modulare Plattform für die Anwender“, sagt Ströbel. Diese erfasst über eine zentrale Schnittstelle kontinuierlich Maschinen- und Prozessparameter aller in der Anlage integrierten Maschinen. Über eine Cloud oder das Firmennetzwerk sind diese Daten dann in Echtzeit verfügbar. „So könnte ein Kunde in Zukunft unseren Wartungstechniker bereits mit der Behebung eines Problems beauftragen, noch bevor es entsteht“, berichtet Ströbel. © Bausch+Ströbel www.bausch-stroebel.com Markus Ströbel (Geschäftsführender Gesellschafter, von links) Thorsten Bullinger (Geschäftsführender Gesellschafter), Dr. Hagen Gehringer (Geschäftsführer), und Bernhard Frisch (Geschäftsführer). WERTBESTÄNDIG NEUE LEBENSRÄUME GESTALTEN Schlüsselfertigbau - Ihr Rundum-sorglos-Paket von LEONHARD WEISS Ganzheitliche Lösungen für immer anspruchsvollere Aufgaben bestimmen das Bauen der Gegenwart und Zukunft. Nachhaltiges Bauen im Spannungsfeld zwischen Ökologie und Ökonomie stellt neue Herausforderungen an den Generalunternehmer und Bauherrn dar, die es zu lösen gilt. Als kompetenter Partner im Schlüsselfertigbau planen wir mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung. Unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit beginnt mit Ihrer Projektidee und geht - falls gewünscht - mit unserem After-Sales-Service auch weit über die Schlüsselübergabe hinaus. KONTAKT ZUM DIALOG LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG - BAUUNTERNEHMUNG Leonhard-Weiss-Str. 2-3, 74589 Satteldorf, P +49 7951 33-2125 Ihre Anprechpartnerin: Renate Hauenstein bau-de@leonhard-weiss.com - www.leonhard-weiss.de EINFACH.GUT.GEBAUT

w.news Wirtschaftsmagazin

WIRTSCHAFT FOR FUTURE| w.news 07./08.2019
BUGA – GARTEN, GASTRO & GEWERBE| w.news 06.2019
EUROPA 2019| w.news 05.2019
AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019
FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019
DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.