Aufrufe
vor 3 Jahren

Digitalisierung | w.news 05.2016

  • Text
  • Zeitschrift
  • Magazin
  • Wnews
  • Wirtschaftinform
  • Wirtschaft
  • Unternehmen
  • Alarmstufe
  • Rot
  • Cloud
  • Elternzeit
  • Karriere
  • Bekanntmachung
  • Mai
  • Wirtschaftsnachrichten
  • Wirtschaftsmeldungen
  • Videokonferenz
  • Seiter
  • Amotiq
  • Kreissparkasse
  • Eisos
05.2016 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: • Digitalisierung • Kind + Beruf • Advertorial B4B Themenmagazin

S TAT I S T I K

S TAT I S T I K WIRTSCHAFTS- ZAHLEN Die Umsätze der regionalen Industrie haben im Februar 2016 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,9 Prozent zugelegt. Das Auslandsgeschäft erzielte ein Plus von 2,9 Prozent. Im Februar 2016 beschäftigten die Industriebetriebe in der Region 116.778 Personen und damit 2.736 Personen mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat (+ 2,4 Prozent). In Baden-Württemberg war es im Februar 2016 ein Zuwachs von 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen ergab sich im März 2016 in der Region Heilbronn- Franken eine Arbeitslosenquote von 3,8 Prozent (Baden-Württemberg 3,9 Prozent). PREISE Index für die Lebenshaltung Verbraucherpreisindex März 2015 März 2016 Veränd. in % Baden-Württemberg (2010 = 100) 106,6 106,7 + 0,1 Deutschland (insgesamt) (2010 = 100) 107,0 107,3 + 0,3 Gewerbliche Indizes März 2015 März 2016 Veränd. in % Industrielle Erzeugnisse (2010 = 100) 104,4 101,2 – 3,1 Einzelhandelspreise (2010 = 100) 105,4 105,6 + 0,2 Großhandelspreise (2010 = 100) 105,2 102,5 – 2,6 ARBEITSMARKT Offene Stellen Veränd. März 2015 März 2016 in % Stadt- und Landkreis Heilbronn 3.304 4.198 + 27,1 Hohenlohekreis 914 1.094 + 19,7 Landkreis Schwäbisch Hall 1.744 1.783 + 2,2 Main-Tauber-Kreis 1.578 1.799 + 14,0 Region Heilbronn-Franken 7.540 8.874 + 17,7 Baden-Württemberg 77.742 89.053 + 14,5 Deutschland (früheres Bundesgebiet) 434.250 506.350 + 16,6 Deutschland (insgesamt) 542.049 634.516 + 17,1 Arbeitslose Veränd. März 2015 März 2016 in % Stadt- und Landkreis Heilbronn 10.588 11.021 + 4,1 Hohenlohekreis 1.945 1.908 – 1,9 Landkreis Schwäbisch Hall 3.801 3.792 – 0,2 Main-Tauber-Kreis 2.538 2.526 – 0,5 Region Heilbronn-Franken 18.872 19.247 + 2,0 Baden-Württemberg 233.766 233.955 + 0,1 Deutschland (früheres Bundesgebiet) 2.097.264 2.065.274 – 1,5 Deutschland (insgesamt) 2.931.505 2.844.891 – 3,0 Arbeitslosenquote März 2016 in % der in % aller abh. EWP 1) EWP 2) Stadt- und Landkreis Heilbronn 4,8 4,3 Hohenlohekreis 3,3 3,0 Landkreis Schwäbisch Hall 3,9 3,5 Main-Tauber-Kreis 3,8 3,4 Region Heilbronn-Franken 4,3 3,8 Baden-Württemberg 4,4 3,9 Deutschland (früheres Bundesgebiet) 6,5 5,8 Deutschland (insgesamt) 7,2 6,5 Aktuelle Wirtschaftszahlen inklusive der „Einfuhr- und Ausfuhrpreise“ (Gewerbliche Indizes und Industrielle Erzeugnisse) können Sie direkt nachlesen unter www.heilbronn.ihk.de/wirtschaftszahlen. Hinweis für den Abschluss von Wertsicherungsklauseln: Die Berechnung der Indizes für das frühere Bundesgebiet, die neuen Länder und für spezielle Haushalts - typen wurde ab Februar 2003 bei der Umstellung auf das Preisbasisjahr 2000 eingestellt. Weitere Informationen zu Wertsicherungsklauseln bietet das Statistische Bundesamt: Telefon 0611 754777, Internet: www.destatis.de/wsk/ (interaktives Berechnungsprogramm). Die Daten werden monatlich aktualisiert. Quelle: Statistisches Landesamt Baden- Württem berg, Statistisches Bundesamt, eigene Berechnungen (Tabelle: IHK Heilbronn-Franken). 1) bezogen auf abhängige zivile Erwerbspersonen (sozialversicherungspflichtig Beschäf tigte, geringfügig Beschäftigte, Beamte, Arbeitslose) 2) bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen Die Daten werden monatlich aktualisiert. Quelle: Agenturen für Arbeit der Region; Regio nal direktion Baden- Württemberg der Bundesagentur für Arbeit; Bundesagentur für Arbeit; eigene Berechnungen (Tabelle: IHK Heilbronn-Franken). 48 w.news MAI 2016

S TAT I S T I K VERARBEITENDES GEWERBE 3) Beschäftigte Veränd. Febr. 2015 Febr. 2016 in % Stadtkreis Heilbronn 10.147 10.430 + 2,8 Landkreis Heilbronn 44.644 45.964 + 3,0 Hohenlohekreis 18.951 19.370 + 2,2 Landkreis Schwäbisch Hall 23.406 23.879 + 2,0 Main-Tauber-Kreis 16.894 17.135 + 1,4 Region Heilbronn-Franken 114.042 116.778 + 2,4 Baden-Württemberg 1.100.103 1.133.934 + 1,3 Deutschland 5.355.909 5.406.016 + 0,9 Umsatz (in 1.000 Euro) Veränd. Febr. 2015 Febr. 2016 in % Stadtkreis Heilbronn 209.438 234.347 + 11,9 Landkreis Heilbronn 1.524.662 1.571.468 + 3,1 Hohenlohekreis 321.462 387.392 + 20,5 Landkreis Schwäbisch Hall 391.805 421.621 + 7,6 Main-Tauber-Kreis 219.735 236.488 + 7,6 Region Heilbronn-Franken 2.667.102 2.851.316 + 6,9 Baden-Württemberg 26.033.756 27.578.099 + 5,9 Deutschland 132.027.077 137.583.055 + 4,2 davon Export (in 1.000 Euro) Veränd. Febr. 2015 Febr. 2016 in % Stadtkreis Heilbronn 90.909 96.849 + 6,5 Landkreis Heilbronn • • • Hohenlohekreis 175.354 212.454 + 21,2 Landkreis Schwäbisch Hall 183.430 196.342 + 7,0 Main-Tauber-Kreis • • • Region Heilbronn-Franken 1.539.561 1.584.352 + 2,9 Baden-Württemberg 15.473.253 15.951.605 + 3,1 Deutschland 66.197.123 69.101.260 + 4,4 BESCHÄFTIGTE Verarbeitendes Gewerbe 120.000* 72.000* 24.000 18.000 12.000 6.000 10.147 10.430 Februar 2015 Februar 2016 44.644 45.964 18.951 19.370 23.406 23.879 16.894 17.135 114.042 116.778 Stadtkreis Landkreis Hohenlohe- Landkreis Main-Tauber- Region Heilbronn Heilbronn kreis Schwäbisch Kreis Heilbronn- * gekürzt Hall Franken UMSATZ Verarbeitendes Gewerbe 3.500.000* 2.000.000* 500.000 375.000 250.000 125.000 DAVON EXPORT Verarbeitendes Gewerbe 1.800.000* 250.000 234.347 209.438 Februar 2015 Februar 2016 1.524.662 1.571.468 Februar 2015 Februar 2016 321.462 387.392 391.805 421.621 219.735 236.488 2.667.102 2.851.316 Stadtkreis Landkreis Hohenlohe- Landkreis Main-Tauber- Region Heilbronn Heilbronn kreis Schwäbisch Kreis Heilbronn- * gekürzt Hall Franken 1.539.561 1.584.352 3) Betriebe mit mindestens 50 Beschäftigten, Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008); Daten 2015: jahreskorrigierte Werte • = keine Angaben aus Geheimhaltungsgründen Die Daten stehen immer mit einer Verzögerung von rund zwei Monaten zur Verfügung und werden monatlich aktualisiert. Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Statistisches Bundesamt, eigene Berechnungen (Tabelle: IHK Heilbronn-Franken). 200.000 150.000 100.000 50.000 96.849 90.909 Keine Angaben aus Geheimhaltungsgründen 175.354 212.454 183.430 196.342 Keine Angaben aus Geheimhaltungsgründen Stadtkreis Landkreis Hohenlohe- Landkreis Main-Tauber- Region Heilbronn Heilbronn kreis Schwäbisch Kreis Heilbronn- * gekürzt Hall Franken MAI 2016 w.news 49

w.news Wirtschaftsmagazin

WIRTSCHAFT FOR FUTURE| w.news 07./08.2019
BUGA – GARTEN, GASTRO & GEWERBE| w.news 06.2019
EUROPA 2019| w.news 05.2019
AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019
FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019
DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.