Aufrufe
vor 2 Jahren

Digitalisierung | w.news 05.2016

  • Text
  • Zeitschrift
  • Magazin
  • Wnews
  • Wirtschaftinform
  • Wirtschaft
  • Unternehmen
  • Alarmstufe
  • Rot
  • Cloud
  • Elternzeit
  • Karriere
  • Bekanntmachung
  • Mai
  • Wirtschaftsnachrichten
  • Wirtschaftsmeldungen
  • Videokonferenz
  • Seiter
  • Amotiq
  • Kreissparkasse
  • Eisos
05.2016 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: • Digitalisierung • Kind + Beruf • Advertorial B4B Themenmagazin

N E W S T I C K E R

N E W S T I C K E R NEUES AUS BERLIN UND BRÜSSEL politik betonte sie ihr Festhalten an einer europäischen Lösung und dankte für das große Engagement der Wirtschaft gerade auch mit dem deutschlandweiten Aktionsprogramm der IHKs „Ankommen in Deutschland – Gemeinsam unterstützen wir Integration“. Das Programm ist für 2016 mit rund 20 Millionen Euro ausgestattet und wird beim DIHK und in den IHKs von 170 Mitarbeitern umgesetzt. Es soll das breitgefächerte Engagement der IHKs bündeln und ein flächendeckendes Unterstützungsangebot aufbauen. renner.thomas@dihk.de courbois.anne@dihk.de Big Data: Die richtigen Voraussetzungen schaffen Berlin. Hochleistungsfähige Datennetze, faire Wettbewerbsbedingungen und gut ausgebildete Fachkräfte sind Grundvoraussetzungen, damit Unternehmen Big Data als Instrument für ihre Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit nutzen können. Das macht der DIHK in seinem aktuellen Eckpunktepapier „Big Data – Große Chancen für deutsche Unternehmen“ deutlich. Er fordert darin die Politik auf, den Breitbandausbau zukunftsorientiert zu planen und Glasfaserinfrastrukturen bis in die Gebäude sicherzustellen. Auch die Förderpolitik sollte längerfristig darauf ausgerichtet werden. Um für die Herausforderungen von Big Data gewappnet zu sein, sollten sich kleine und mittlere Unternehmen stärker vernetzen und sich an gemeinsamen Plattformen beteiligen. Das Erheben, Nutzen und Übertragen von Daten inner- und außerhalb der Unternehmen birgt allerdings auch Sicherheitsrisiken. Die Bundesregierung ist hier gefragt, entsprechende Schwerpunkte in der Sicherheitsforschungsförderung zu setzen. Auch die Fortbildung der Beschäftigten sollte im Hinblick auf IT-Sicherheit angepasst werden. vanrenssen.linda@dihk.de Startschuss für Netzwerk „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ Berlin. Erfolgreicher Start der neuen DIHK-Initiative: Mehr als 500 Unternehmen – vom KMU bis zum DAX-Konzern – haben sich bereits im Netzwerk „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ zusammengefunden. Sie alle engagieren sich für Integration, bieten Praktikums-, Ausbildungs- oder Arbeitsplätze an, stellen Wohnraum bereit, organisieren Sprach- oder Sportkurse. Die neue Plattform, die DIHK-Präsident Eric Schweitzer und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) in Berlin vorstellten, bündelt die Erfahrungen der Unternehmen, ermöglicht den Best- Practice-Austausch. Schweitzer betonte: „Viele Unternehmen wollen ihren Beitrag zur Integration von Flüchtlingen leisten. Sprachbarrieren und häufig nicht bekannte Qualifikationen sind dabei große Herausforderungen. Mit unserer Initiative wollen wir aufzeigen, wie Unternehmen diese bewältigen können.“ Bundesmi- Merkel dankt IHK-Organisation für Flüchtlings-Engagement Berlin. Von der Binnenkonjunktur bis hin zur Außenpolitik reichte die Palette der Themen, die Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Mitglieder der DIHK-Vollversammlung im März in Berlin diskutierten. DIHK-Präsident Eric Schweitzer sicherte Gastrednerin Angela Merkel (CDU) die Unterstützung der Wirtschaft gerade in der Flüchtlingsfrage zu. Er verwies zugleich auf die große Unsicherheit in den Unternehmen. Trotz der schon seit Längerem guten Wirtschaftslage seien die Betriebe eher verhalten optimistisch: „Sie fahren auf Sicht und schlagen sich dabei außerordentlich erfolgreich.“ Der DIHK-Präsident nannte es „entscheidend für die Bewältigung der Herausforderungen“, dass die Politik „trotz Gegenwind den Mut aufbringt, in der Sache richtige Entscheidungen zu vertreten und Reformen umzusetzen“. Das Wirtschaftswachstum sei „nicht überragend gut“, bestätigte die Kanzlerin. Da - her gelte es zu überlegen, was jenseits der Geld- und Zinspolitik zur Steigerung des Wachstums getan werden könne. Merkel bezeichnete es als Aufgabe der Politik, Investitionen zu unterstützen und in Infrastruktur zu investieren. Sie verwies auf die enormen Chancen einer Zusammenarbeit mit den USA und versprach, sich dafür einzusetzen, dass die wesentlichen Grundzüge des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP noch in Barack Obamas Amtszeit festgelegt werden. In Zusammenhang mit der Asylnister Gabriel (SPD) sieht die große Bereitschaft der Betriebe, Flüchtlingen eine Perspektive zu geben und in zukünftige Fachkräfte zu investieren, aber auch die Schwierigkeiten: „Die Integration von Flüchtlingen ist eine Herausforderung, für die es weder Blaupausen noch Patent rezepte gibt. Mit dem neuen Netzwerk haben die Unternehmen eine Plattform, auf der sie voneinander lernen können und zu den alltäglichen Fragen wichtige Unterstützung erhalten.“ Die Mitgliedschaft ist kostenlos, willkommen sind alle Unternehmen, auch solche, die noch keine Erfahrungen mit Angeboten an Flüchtlinge haben. Unterstützt wird die Initiative vom Bundeswirtschaftsministerium mit 2,8 Millionen Euro. grathwohl.daphne@dihk.de Neuer Verkehrswegeplan setzt Prioritäten bei Engpässen Berlin. Immer wieder hatte der DIHK auf überlastete Straßen und marode Brücken hingewiesen. Seine Forderung: Die Mittel für die Bundesverkehrswege müssen schwerpunktmäßig dort eingesetzt werden, wo der Bedarf besonders groß ist. Mit dem Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans 2030 folgt der Bund der Forderung nach Priorisierung: Erhalt vor Neubau und Engpassbeseitigung in hoch belasteten Korridoren sollen in den nächsten Jahren im Vordergrund stehen. thiele.patrick@dihk.de IHK-Veranstaltungen (Auszug) Mai–Juni 2016 Datum Veranstaltung Ort Preis 24.05.2016 Sprechtag mit der L-Bank und Bürgschaftsbank IHK-Hauptgeschäftsstelle Heilbronn kostenfrei 30.05.2016 Unterrichtung nach dem Gaststättengesetz Heilbronn 100,00 € 01.06.2016 Sprechtag für Existenzgründer im Hohenlohekreis Rathaus Öhringen kostenfrei 02.06.2016 Sachkundeprüfung zum/zur geprüften Versicherungsfachmann/-frau Heilbronn 299,00 € 02.06.2016 IT-Sicherheit @ Mittelstand – Workshop IHK-Hauptgeschäftsstelle Heilbronn 325,00 € 06.06.2016 Wie mache ich mich selbständig? IHK-Außenstelle Wertheim kostenfrei 06.06.2016 Unterrichtung im Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO IHK-Hauptgeschäftsstelle Heilbronn 425,00 € 07.06.2016 Sprechtag mit der L-Bank HWK-Geschäftsstelle Tauberbischofsheim kostenfrei 09.06.2016 Existenzgründungsberatung Rathaus Crailsheim kostenfrei 09.06.2016 Selbständigkeit im Nebenerwerb – IHK-Hauptgeschäftsstelle Heilbronn kostenfrei IHK-Informationsveranstaltung für Existenzgründer 13.06.2016 Warenursprung und Präferenzen – Zollvorteile nutzen IHK-Geschäftsstelle Schwäbisch Hall 150,00 € Weitere Infos zu den Veranstaltungen unter www.heilbronn.ihk.de/termine 30 w.news MAI 2016

DIE BLAUE SEITE ANGEBOTE AUS INDUSTRIE, HANDEL, HANDWERK UND DIENSTLEISTUNG Baugewerbe Container Inkassounternehmen Speditionen Bauunternehmung Böpple GmbH Wannenäckerstraße 77 74078 Heilbronn Tel. 07131 2610-0 www.boepplebau.de LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG – BAUUNTERNEHMUNG Leonhard-Weiss-Straße 2-3 74589 Satteldorf Tel. 07951 33-2125 bau-de@leonhard-weiss.com www.leonhard-weiss.de Befestigungstechnik Sofort Lagerplatz gewinnen. See-, Lager-, Materialund Schadstoff-Container. www.renz-container.com LIQUIDA Inkasso GmbH Lise-Meitner-Straße 23 74074 Heilbronn Tel. 07131 58206-0 www.liquida-inkasso.de Kranarbeiten Rolf Herbold GmbH Pfaffenmühlweg 17 74613 Öhringen Tel. 07941 2366 Fax 07941 36466 info@rolf-herbold.de www.rolf-herbold.de www.christ-umzuege.de Schmitt Logistik GmbH In den Datzenäckern 1 74541 Vellberg-Talheim Tel. 07907 9660-0 Fax 07907 9660-100 info@schmitt-logistik.de www.schmitt-vellberg.de Stempel Berner Group Bernerstraße 6 74653 Künzelsau Tel. 07940 121-0 Fax 07940 121-203 info@berner-group.com www.berner-group.com Beilagen w.news GESAMTBEILAGEN: www.b4b-themenmagazin.de www.ggs.de Berufskleidung engelbert strauss GmbH & Co. KG Frankfurter Straße 98 - 102 63599 Biebergemünd Tel. 06050 971012 Fax 06050 971090 info@engelbert-strauss.de www.engelbert-strauss.de Elektronik Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG Tel. 07942 945-0 eiSos@we-online.de www.we-online.de Etiketten Gewerbeflächen Landratsamt Main-Tauber-Kreis Wirtschaftsförderung Tel. 09341 82-5708 www.main-tauber-kreis.de Lagertechnik Lagertechnik Tel. 07062 23902-0 www.regatix.com Fax 07062 23902-29 Regalsysteme Medien- & Präsentationstechnik Beratung – Planung – Realisierung Tel. 07138 69033-60 info@offi ce-com-tec.de Shop: www.video-konferenzen.eu Personaldienstleister Select GmbH Standort Heilbronn: Tel. 07131 27694-0 Standort Sulzfeld: Tel. 07269 919909-0 www.select-gmbh.de www.stempel-hofmann.de Steuerberater Kanzlei Dr. Thomas Kegel 74074 Heilbronn Tel. 07131 7853-0 www.drkegel.de Werbeagenturen Werderstraße 134 74074 Heilbronn 07131 7930-0 kontakt@hettenbach.de www.hettenbach.de Tragen Sie Ihr Unternehmen in „DIE BLAUE SEITE“ ein und profitieren Sie von Dauerwerbung Einfach kopieren, ausfüllen und faxen an: 07131 7930-350 Print Online & Firma: Straße/Hausnr.: PLZ/Ort: Branche: E-Mail: Webdomain: Bitte veröffentlichen Sie uns unter der gewünschten Branche zum Preis von 22,20 € zzgl. MwSt. je Textzeile und Ausgabe für die nächsten 6 12 Ausgaben in „DIE BLAUE SEITE“ der IHK-Zeitschrift w.news. Bitte veröffentlichen Sie unseren Eintrag kostenlos im landesweiten Wirtschaftsportal www.b4b-baden-wuerttemberg.de. Ansprechpartner: Tel.: Datum: Unterschrift: recon-marketing GmbH . Werderstr. 134 . 74074 Heilbronn . Tel. 07131 7930-313 . fehr@recon-marketing.de . www.zielgruppe-wirtschaft.de

w.news Wirtschaftsmagazin

DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.