Aufrufe
vor 1 Jahr

BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017

  • Text
  • Wirtschaftsmagazin
  • Wirtschaft
  • Wnews
  • Themenmagazin
  • Bildungsmesse
  • Wahl
  • Hallenbau
  • Bauunternehmen
  • Weiss
  • Bauunternehmung
  • Aps
  • Bau
  • Bau
05.2017 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: BILDUNGSMESSE • IHK-WAHL • Advertorial B4B Themenmagazin

Wirtschaftsjunioren

Wirtschaftsjunioren WEICHEN FÜR DIE ZUKUNFT © Heiko Henn Der neu gewählte WJ-Vorstand für das Jahr 2018 (von links): Björn Ziemehl, Ronald Scharf, Daniel Nill, Bettina Schulz und Sven Krasser. Die Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken haben einen neuen Vorstand für das kommende Jahr gewählt. Daniel Nill wird 2018 Adas Amt des Kreissprechers bekleiden. uf der Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren (WJ) Heilbronn-Franken bei der Wittenstein SE in Igersheim am 7. März wurde Daniel Nill aus Heilbronn zum WJ-Kreissprecher für das Jahr 2018 gewählt. Nill ist 32 Jahre alt und hauptberuflich als E-Commerce-Berater tätig. Innerhalb der WJ Heilbronn-Franken war Nill im Jahr 2015 Vorsitzender der Regionalgruppe Hohenlohe. Daniel Nill zu seinen geplanten Aktivitäten als WJ-Vorsitzender: „Als Wirtschaftsjunioren wollen wir uns ehrenamtlich für die Attraktivität der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken einsetzen. Dabei wollen wir uns noch stärker mit Institutionen und Initiativen aus der Region vernetzen, um gemeinsam Synergien zu nutzen und die Entwicklung aktiv mit zu begleiten.“ Zum neu gewählten WJ-Vorstand 2018 gehören außerdem Bettina Schulz (MIDANA Consulting & Training, Heilbronn), Vorsitzende der Regionalgruppe Heilbronn, Sven Krasser (Konrad Hornschuch AG, Weißbach), Vorsitzender der Regionalgruppe Hohenlohe, Ronald Scharf (Visuelle Zeiten - Studio für Gestaltung und Film, Schwäbisch Hall), Vorsitzender der Regionalgruppe Schwäbisch Hall-Crailsheim, und Björn Ziemehl (Skrtic & Ziemehl OHG Allianz Generalvertretung, Tauberbischofsheim) als Vorsitzender der Regionalgruppe Main-Tauber. DIE WIRTSCHAFTSJUNIOREN HEILBRONN-FRANKEN: Wer sind die WJ? Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Heilbronn- Franken sind Selbständige und angestellte Führungskräfte zwischen 21 und 40 Jahren und kommen aus Wirtschaftsunternehmen des Industrie- und Handelskammerbezirks Heilbronn-Franken. Mit mehr als 200 Mitgliedern sind sie der mitgliederstärkste WJ- Kreis innerhalb der rund 210 bundesweiten WJ-Kreise. Alle Mitglieder sind in den vier Regionalgruppen Heilbronn, Hohenlohe, Main- Tauber und Schwäbisch Hall-Crailsheim aktiv. Was wollen die WJ? Die WJ Heilbronn-Franken sind Impulsgeber für die Region und verbessern mit ehrenamtlichem Engagement die Schlagkraft, die Attraktivität und das Miteinander des Wirtschafts- und Lebensraums Heilbronn- Franken. Für die Region engagieren sie sich für das Unternehmertum, setzen sich für Fach- und Führungskräfte ein, unterstützen beim Übergang von der Schule in den Beruf und stellen sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung. Was machen die WJ? Sie veranstalten Podiumsdiskussionen und Vortragsveranstaltungen, unterstützen bei Existenzgründung, Betriebsentwicklung und Unternehmensnachfolge und unterhalten ein starkes regionales und internationales Netzwerk. Viele weitere Informationen sowie die Möglichkeiten zu einer Mitgliedschaft: www.wjhn.de Kontakt Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken e.V. Telefon 07131 9677-108 E-Mail info@wjhn.de Ein Spendenkreuz für die Kilianskirche Helfen Sie mit, die Ausgaben für die Sanierung des Daches und der Fassade auf mehrere Schultern zu verteilen. 34 MAI 2017 Kirchbrunnenstraße 32 • 74072 Heilbronn Kontakt über: Hans-Joerg.Eiding@elkw.de oder Tel. 07131 / 86869

Wirtschaftsjunioren NEUER VORSTAND IM WJ-FÖRDERKREIS Der Förderkreis der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken e.V. hat einen neuen Vorstand Gesamtkreis gewählt. Der Vorsitzende Karl Pommée (Galeria Kaufhoffilialgeschäftsführer im Ruhestand) und sein Stellvertreter Thomas Lidle (Hütter-Reisen GmbH, Öhringen) wurden wiedergewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Michael Jung (Baden-Württembergische Bank, Heilbronn) als Schatzmeister des WJ-Förderkreises. Olaf Türpe (Kanal-Türpe GmbH, Bretzfeld) wurde neu in das Amt des Vorsitzenden der Regionalgruppe Schwäbisch Hall / Hohenlohe gewählt und Frank Knenlein (Druckerei Knenlein GmbH, Niederstetten) wurde zum neuen Vorsitzenden der Regionalgruppe Main-Tauber bestimmt. Doris Stempfle (Stempfle Unternehmensentwicklung durch Training, Erlenbach) wurde als Vorsitzende der Regionalgruppe Heilbronn bestätigt. Der neue Vorstand des Förderkreises der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken (von links): Frank Knenlein, Karl Pommée, Doris Stempfle, Thomas Lidle, Michael Jung, Olaf Türpe. © WJ-Förderkreis Anzeige PR-BEITRAG MINIMIERTE HALTERHAFTUNG, HÖHERE SICHERHEIT DANK DER ELEKTRONISCHEN FÜHRERSCHEINKONTROLLE Die gesetzliche Vorgabe ist klar, die Durchführung oft nicht. Das regelmäßige Prüfen der Führerscheine ist zeitaufwendig und wenig transparent. Dabei ist die Haftung hoch für den Fahrzeughalter. Durch die Überlassung eines Fahrzeugs an einen Dritten entstehen dem Halter Haftungsrisiken, welchen zu wenig Beachtung geschenkt wird. Dabei ist es egal, ob es sich um eine vorübergehende Bereitstellung handelt oder um die Überlassung eines Dienstwagens. Um das eigene Risiko zu minimieren, rät der Gesetzgeber zu regelmäßigen Kontrollen des Original-Führerscheins. Es empfi ehlt sich eine Kopie mit entsprechenden Verweis abzulegen, dies ist mit einem hohen Aufwand verbunden. Bei Missachtung kann die Haftung von einer Geldstrafe bis hin zur einjährigen Haftstrafe reichen. Eine sichere Überwachung und Erfassung ermöglicht die 4mobile Führerschein App, eine eigenständige Lösung zur automatisierten und ortsungebundenen Kontrolle aller Fahrer. Die Prüfung erfolgt mit Hilfe eines NFC-Labels, welches der Identifi kation dient. Der Unternehmer gibt die personenbezogenen Daten in einem geschützten Web-Portal ein. Die Häufi gkeit der Kontrolle wird selbst defi niert. Steht eine Kontrolle aus wird der Fahrer vollautomatisch per Mail erinnert. Der Mitarbeiter hält seinen Führerschein an ein Prüfgerät, dieses identifi ziert den Führerschein und sendet die Daten über das fi rmeneigene Netz an das Portal. Kernfunktionen Erfassung und Überwachung, regelmäßige Kontrolle, Erinnerungsfunktion, Warnsystem (Ablauf Führerschein-Lizenz), Fälschungsschutz (NFC-Zuordnung). Die abmsoft mit Sitz in Heilbronn, ist Teil der ICS Group und bildet den Bereich Software und Applikationen ab. Sie bietet innovationsgetriebene Technologien für eine erfolgreiche Partnerschaft. www.abmsoft.de MAI 2017 35

w.news Wirtschaftsmagazin

AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019
FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019
DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.