Aufrufe
vor 2 Monaten

AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019

  • Text
  • Wappcom
  • Marks
  • Wirtschaft
  • Ids
  • Fuehrungskraefte
  • Digitalisierung
  • Stellensuche
  • Arbeitgeber
  • Solutions
  • Dtb
  • Ambiel
  • Gemu
  • Optima
  • Philipparchitekten
  • Themenmagazin
  • Deutschland
  • Region
  • Unternehmen
  • Heilbronn
04.2019 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Autonomes Fahren• Große Arbeitgeber • Advertorial B4B Themenmagazin

Titel © Bosch Licht

Titel © Bosch Licht durchflutet, reduziert, großzügig – so könnte das Interieur eines autonom fahrenden Shuttles aussehen. entweder jeder Fahrgast für sich oder mehrere Passagiere gemeinsam nutzen. So kann eine Familie beim Ausflug am Wochenende gemeinsam einen Film schauen oder Kollegen arbeiten auf dem Weg ins Büro an einer Präsentation. Smartphones nutzen das bordeigene WLAN und lassen sich dank Vernetzungstechnik nahtlos mit dem Infotainment verbinden. Zum persönlichen Assistenten wird das Shuttle mit dem Concierge-Service. Er ist bestens informiert und versorgt die Fahrgäste jederzeit mit Empfehlungen, Reservierungen, Wetterberichten und Reisehinweisen. Am Zielort angekommen, bezahlen die Passagiere ihre Fahrt mit dem E-Payment-Service. Warten und Verwalten Das Ende einer Mitfahrt in einem Shuttle ist nicht das Ende der Services von Bosch: Das kamerabasierte System zur Innenraumerkennung hat im Blick, dass weder Handy noch Handtasche im Fahrzeug liegen bleiben. Hat ein Fahrgast etwas vergessen, informiert ihn das Shuttle direkt per Smartphone. Ein Kaugummi auf dem Sitz oder ein umgekippter Kaffeebecher – die Kameras erfassen auch, ob das Shuttle-Fahrzeug eine Reinigung braucht und veranlassen sie umgehend. Damit kann jeder Fahrgast seine Fahrt in einem sauberen Shuttle beginnen. Ob die Software der Roboter-Shuttles auf dem neusten Stand ist, weiß der Update-Over-the-Air-Service. Er erkennt, sobald ein Software-Update verfügbar ist und aktualisiert die Daten im Fahrzeug sicher und zuverlässig. Die vorausschauende Diagnose überwacht dank im Fahrzeug verbauter Sensoren den Zustand wichtiger Komponenten. Das Shuttle erhält damit vor dem Auftreten eines Defekts eine Warnung, sodass es rechtzeitig in die Werkstatt fahren kann. Das verhindert den plötzlichen Ausfall des Autos, was die Betreiber freut. Die Updates aus der Datenwolke und die vorausschauende Ferndiagnose bündelt Bosch künftig in einer übergreifenden Vernetzungsplattform. Damit haben Fahrzeughersteller und Betreiber der Shuttle-Dienste jederzeit einen Überblick über den Zustand der Fahrzeugflotte und gehen damit sicher, dass ihre Shuttles stets einsatzbereit sind. Für die Sicherheit der Fahrzeuge – sei es die für schlüssellose Zugangssysteme, die Datenvernetzung mit der Außenwelt oder die Software-Updates – sorgen schließlich die Sicherheitslösungen der Bosch-Tochter Escrypt. (pm) APRIL 2019 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 28 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- www.heilbronn.ihk.de

Anzeige PR-BEITRAG FULL-SERVICE FÜR IHR MARKETING – INDIVIDUELLES DESIGN UND MODERNSTE PROGRAMMIERUNG UNTER EINEM DACH. Der Mensch denkt in Bildern – mit diesem Credo gestaltet die Marks GmbH faszinierende Bildwelten. Ob Fotografie oder Film, ob 3D Animation oder visuelle Kommunikation: Mit ihren Kreationen setzt die Werbe- und Medienagentur die unterschiedlichsten Ideen, Produkte und Leistungen ihrer Kunden in effiziente Kampagnen und emotionale Bilder um. Vor 12 Jahren in Nordheim bei Heilbronn gegründet, hat sich die Marks GmbH längst fest am Markt etabliert und in einer sich rasch verändernden Werbelandschaft immer wieder Zeichen gesetzt. „Wir sind eine echte Full-Service-Agentur“, darauf legt Firmengründer und Geschäftsführer René Marks großen Wert. Statt – wie bei vielen Agenturen üblich – für manche Aufgaben verschiedene Fremddienstleister hinzuzuziehen, wird hier alles im Unternehmen selbst bearbeitet. Gemeinsame Ideenentwicklung, kurze Abstimmungswege, nahtlose und zielsichere Umsetzung der Konzepte: bei diesem Team stimmt die Chemie – und das Ergebnis. Kreativität trifft Technik Bei der Umsetzung der Ideen in ein überzeugendes Ergebnis kommt es neben Kreativität auch auf die richtige Technik an. Die umfangreiche Ausstattung des eigenen Fotostudios kann sich sehen lassen: auf ca. 400 m 2 Studiofläche sind hochwertige Kamera- und Lichttechnik sowie eine 10 x 10 m große Hohlkehle untergebracht. Zudem ist Marks auch für Google zertifiziert und fertigt professionelle 360 Grad Aufnahmen für Google Street View an. „Und ...Action!“ Nicht weniger eindrucksvoll ist die Ausstattung für Filmproduktionen: Mit professioneller Kameratechnik, 360 Grad 3D Filmaufnahmen, kinotauglichen Flugdrohnen, Dolly, Filmlicht und Kamerakran entstehen eindrucksvolle Bewegtbilder für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke. Zahlreiche Kunden aus diversen Branchen, darunter namhafte Unternehmen wie z. B. Hänel, einem der Weltmarktführer für Büro- und Lagersysteme, die Bechtle AG, Dieffenbacher, 3b IDO oder viele Volksbanken Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg vertrauen auf die Leistungsstärke der Nordheimer – zu Recht. Marks und Wappcom: diese Kombination ist perfekt Die im Sommer 2018 neu gegründete Wappcom GmbH rundet das Portfolio der Werbe- und Medienagentur Marks optimal ab. Inzwischen arbeiten hier bereits fünf Spezialisten an der Umsetzung der von Marks konzipierten Webseiten und Apps. So können die beiden Geschäftsführer von Wappcom, René Marks und Leo Anderl, sicher sein, dass die hohen Qualitätsansprüche der Agentur Marks bei der Wappcom GmbH umgesetzt werden. Erfolgreicher Start einer neuen Ära Das neue „Baby“ bereitet René Marks viel Freude, denn schon jetzt sind die Auftragsbücher gut gefüllt. Kein Wunder, denn dank der Synergien aus Konzeption, Gestaltung und Programmierung lassen sich wegweisende Präsentationsformen für Online-Medien entwickeln. „Wir haben tolle Aufträge von interessanten Kunden und ein hochmotiviertes Team“, so René Marks und Leo Anderl. Dass auch VR- und Augmented Reality-Anwendungen zum Portfolio gehören, spricht für die zukunftsgerichtete Strategie des Unternehmens. Was die Wappcom GmbH von anderen Internetagenturen unterscheidet? Leo Anderl hat eine klare Antwort parat: „Wir sind professionell, schnell und effektiv, da wir alles anbieten können – ohne uns mit Externen abstimmen zu müssen. Das spart Zeit und Kosten.“ Die schlanke Organisation kommt somit auch den Kunden zugute, die neben herausragenden Ergebnissen auch von fairer Preisgestaltung profitieren. Bei allen Erfolgen hat sich die Wappcom GmbH den Spirit und die Atmosphäre eines Start-ups bewahrt – gut so, denn gerade die digitalen Medien unterliegen einem raschen Wandel. Ganz und gar analog geht es bei der Kundenbetreuung sowie beim Service zu. „Der enge Kundenkontakt ist uns sehr wichtig“, so René Marks. Interesse? Ein Anruf genügt! www.marks.hn | www.wappcom.de Kontakt: Nordstraße 8 | 74226 Nordheim | Telefon 07133 180980

w.news Wirtschaftsmagazin

BUGA – GARTEN, GASTRO & GEWERBE| w.news 06.2019
EUROPA 2019| w.news 05.2019
AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019
FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019
DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.