Aufrufe
vor 2 Wochen

AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019

  • Text
  • Wappcom
  • Marks
  • Wirtschaft
  • Ids
  • Fuehrungskraefte
  • Digitalisierung
  • Stellensuche
  • Arbeitgeber
  • Solutions
  • Dtb
  • Ambiel
  • Gemu
  • Optima
  • Philipparchitekten
  • Themenmagazin
  • Deutschland
  • Region
  • Unternehmen
  • Heilbronn
04.2019 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: Autonomes Fahren• Große Arbeitgeber • Advertorial B4B Themenmagazin

IHK + Region KONTAKT Uwe

IHK + Region KONTAKT Uwe Deubel IHK-Projektkoordinator Bildungsprojekte Telefon 07131 9677-460 E-Mail uwe.deubel@ heilbronn.ihk.de Neu: Der Service „Date Matcher“ für terminierte Vorstellungsgespräche Schüler, die sich auf der Messe zielgerichtet einem Aussteller im Sinne eines Vorstellungsbzw. Bewerbungsgespräches für einen Praktikumsplatz, Ausbildungs- oder Schulplatz für das Jahr 2020 vorstellen möchten, können hierzu den neuen Date Matcher nutzen. Die Schüler können über „www.bildungsmesseheilbronn.de, Rubrik: Besucher, Unterkategorie: Date Matcher“ Termine beantragen. An diesem Pilotprojekt werden sich etwa 15 bis 20 Aussteller beteiligen. Spezieller Berufsorientierungstreff Schüler aus den Vorbereitungsklassen (VABO) sowie Geflüchtete, die Interesse an Ausbildung und Praktikum haben, aber momentan nicht über das Schulwesen betreut werden, beispielsweise aus den Integrationskursen, erhalten Informationen zur Berufsorientierung. Elternforum von 19 - 21 Uhr auf der Messe Das Elternforum richtet sich primär an die Zielgruppe „Eltern“ (Sohn und/oder Tochter sind ebenfalls eingeladen, das Forum mit zu besuchen). Fachlich thematisiert werden die Themen „Erfolgreiches Bewerben“ (Forum1) und „Taktische Tipps für einen gelungenen Orientierungsprozess“ (Forum 2) für Berufsausbildung und Duales Studium. In den Gesamtablauf eingebettet ist ein Interaktiver Impulsvortrag „Fit sein, wenn’s drauf ankommt“ mit Stefanie Arnold. FREITAG, 10. MAI Der große Berufsorientierungstreff mit Schulklassentraining „Berufsorientierung mit Spiel und Spaß“ (BomSuS) Mit dem Berufsorientierungsspiel BomSuS (Berufsorientierung mit Spiel und Spaß) haben die Schüler die Möglichkeit durch Arbeitsaufträge in den direkten Kontakt mit den Ausstellern zu kommen und erste Gespräche zu führen. Damit ist und bleibt der Schwerpunkt der Messe die Berufsorientierung. Spezieller Berufsorientierungstreff Schüler aus den Vorbereitungsklassen (VAB-O) sowie Geflüchtete, die Interesse an Ausbildung und Praktikum haben, aber momentan nicht über das Schulwesen betreut werden, beispielsweise aus den Integrationskursen, erhalten Informationen zur Berufsorientierung. SAMSTAG, 11. MAI Die Last-Minute-Börse 2019 Rund 15 Firmen werden voraussichtlich vor Ort ihre noch offenen Ausbildungsstellen im Berufs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Heilbronn-Franken bewerben. Suchende haben hier die Möglichkeit zum direkten Gespräch. AN ALLEN DREI TAGEN Das große Vortragsprogramm für Schüler aller Schulen mit rund 60 Vorträgen sowie 50 Vorträge speziell für Gymnasiasten und Schüler mit Erwerb der Fachhochschulreife. Angebot zur „Passgenauen Vermittlung“, zur Vermittlung jugendlicher und junger erwachsener Flüchtlinge in Ausbildung und Praktikum an den Beratungsständen von IHK und HWK. Ebenfalls sind die Berufsberatung der Agentur für Arbeit und Beratungsstände der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und der Hochschule Heilbronn vor Ort. Für das leibliche Wohl ist mit Messegastronomie und Schülercafé gesorgt. www.bildungsmesse-heilbronn.de APRIL 2019 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 12 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- www.heilbronn.ihk.de

24+25 MAI Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall – Tauberbischofsheim BILDUNGSMESSE IN LAUDA-KÖNIGSHOFEN Von 24. bis 25. Mai findet die 15. Bildungsmesse in der Stadthalle in Lauda-Königshofen statt. Sie ist die zweite große Messe, die die IHK federführend organisiert. Die Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim, die Handwerkskammer Heilbronn-Franken und die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken organisieren die Bildungsmesse gemeinsam. Dass das Konzept erfolgreich ist, zeigen auch die steigenden Ausstellerzahlen. 110 Unternehmen und Institutionen aus dem Großraum rund um Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim zeigen ihre vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten an den zwei Tagen auf der Messe. Der persönliche Kontakt ist nach wie vor ein wichtiges Instrument beim Thema Fachkräftegewinnung. Schwerpunkt Berufsorientierung Der Schwerpunkt der Messe ist die Berufsorientierung. So haben Schüler mit dem Berufsorientierungsspiel BomSuS (Berufsorientierung mit Spiel und Spaß) die Möglichkeit, durch Arbeitsaufträge in den direkten Kontakt mit den Ausstellern zu kommen und erste Gespräche zu führen. Schon im Berufsvorbereitungsunterricht in der Schule werden die Schüler im Vorfeld auf ihren Messebesuch vorbereitet. Mit dem Messebesuch kann die Theorie des Unterrichts ganz konkret in Praxiserfahrung umgesetzt werden. Zusätzlich ergänzen Vorträge, wie auch eine Last-Minute-Börse, das Angebot in Lauda- Königshofen. Die Bildungsmesse bietet eine hervorragende Gelegenheit für alle ausbildungsplatzsuchenden Schüler, ihren zukünftigen Ausbildungsbetrieb kennenzulernen und sich einen Ausbildungsplatz für 2020 zu sichern. www.bildungsmesse-lauda-königshofen.de www.heilbronn.ihk.de ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 13 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- APRIL 2019

w.news Wirtschaftsmagazin

AUTONOMES FAHREN| w.news 04.2019
FACHKRÄFTEGEWINNUNG| w.news 03.2019
DATENSICHERHEIT MIT BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE| w.news 02.2019
ARBEITSWELT 4.0 SCHAFFEN WIR| w.news 01.2019
DIE ENERGIEWENDE. SCHÖNE BESCHERUNG FÜR UNTERNEHMEN| w.news 12.2018
HANDEL IM WANDEL| w.news 11.2018
WEGE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT| w.news 10.2018
DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDEN| w.news 09.2018
HEILBRONN-FRANKEN – EINE REGION IN BEWEGUNG| w.news 07/08.2018
HANDELSKRIEGE – EINE SCHLECHTE IDEE| w.news 06.2018
UNTERNEHMENSKULTUR UND FÜHRUNG| w.news 05.2018
CYBERANGRIFFE| w.news 04.2018
FACHKRÄFTEMANGEL REDUZIEREN| w.news 03.2018
BREXIT UND ZOLL| w.news 02.2018
WÜNSCHE UND FORDERUNGEN DER WIRTSCHAFT AN DIE POLITIK| w.news 01.2018
START-UPS | w.news 12.2017
MOBILITÄTSKONZEPTE DER ZUKUNFT | w.news 11.2017
MOBILITÄT IM WANDEL | w.news 10.2017
IHK-WAHL | w.news 09.2017
DIGITALISIERUNGSREALITÄTEN IN KMU | w.news 07-08.2017
HEILBRONNER WEG | w.news 06.2017
BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017
LEBEN 4.0 | w.news 06.2017
VERKEHRSINFRASTRUKTUR | w.news 03.2017
ARBEITEN 4.0 | w.news 02.2017
UNTERNEHMENSNAHE DIENSTLEISTUNGEN | w.news 01.2017
ENERGIE + UMWELT | w.news 12.2016
INFORMATIONSSICHERHEIT| w.news 11.2016
FORSCHUNG + ENTWICKLUNG | w.news 10.2016
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 09.2016
Flüchtlinge | w.news 07-08.2016
Holzwirtschaft | w.news 06.2016
Digitalisierung | w.news 05.2016
CSR – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung | w.news 04.2016
Konjunktur | w.news 03.2016
Fair Trade | w.news 02.2016
Flüchtlinge | w.news 01.2016
Digitalisierung | w.news 12.2015
Kreativwirtschaft | w.news 11.2015
Technologietransfer| w.news 10.2015
Trends in der Personalarbeit| w.news 09.2015
Duale Ausbildung | w.news 07-08.2015
Inklusion + Integration | w.news 06.2015
Diversität| w.news 05.2015
Exportregion Heilbronn-Franken| w.news 04.2015
Bildungsmesse Heilbronn | w.news 03.2015
Recycling + Upcycling | w.news 02.2015
Technologie der Zukunft | w.news 01.2015
Saisongeschäft | w.news 12.2014
Familienunternehmen | w.news 11.2014
Heilbronner Weg | w.news 10.2014
Mode & Design | w.news 09.2014
Freizeit & Tourismus| w.news 07-08.2014
Kult(o)ur | w.news 06.2014
Stadtentwicklung | w.news 05.2014
Wirtschaftskriminalität | w.news 04.2014
Kommunikation | w.news 03.2014
Patente + Erfinder | w.news 02.2014
Wirtschaftsfaktor Automobil | w.news 01.2014
Exportregion Heilbronn-Franken | w.news 12.2013
Datenschutz | w.news 11.2013
Energie | w.news 10.2013
Technologietransfer in der Wirtschaft | w.news 09.2013
Sponsoring | w.news 07-08.2013
Forschen, Entwickeln - Querdenken | w.news 06.2013
Investieren in Wachstum | w.news 05.2013
IHK-Bildungsmesse | w.news 04.2013
Handel goes mobile | w.news 03.2013
IHK-Jahresthema: Infrastruktur - Wege für morgen | w.news 02.2013
Lifestyle & Design | w.news 01.2013
Kommunikation im Unternehmen | w.news 12.2012
Hightech-Region Heilbronn-Franken | w.news 11.2012
Bildungslandschaft Heilbronn-Franken | w.news 10.2012
IHK-Wahl zur Vollversammlung | w.news 09.2012
Freizeit, Tourismus, Kultur | w.news 07-08.2012
10 Jahre IHK-Bildungsmesse | w.news 06.2012
Frauenpower - weibliche Führungskräfte | w.news 05.2012
Online-Handel | w.news 04.2012
Konjunktur in der Region | w.news 03.2012
Energie + Rohstoffe für morgen | w.news 02.2012
Kreative in der Region | w.news 01.2012
Werbung + Kommunikation | w.news 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.